Seite wählen

Erste Jahrestagung ARCHITEKTURPSYCHOLOGIE

Jahrestagung FG-AP

24.April 2021 BAUHAUS UNIVERSITÄT WEIMAR – ONLINE TAGUNG

Zum festen Programm der Fachgesellschaft für Architekturpsychologie [FG-AP] gehören die Jahrestagungen. Am 24.04.2021 findet die erste dieser Wissenschaftstagungen in Kooperation mit der Technischen Universität München, der Bauhaus Universität Weimar und der Schwei­zer Fachschule Haus der Farbe statt. Gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)  werden wir unter dem Titel Architekturpsychologie – Definition und Da­sein in Wissenschaft und Praxis das Fachgebiet in drei Bereichen beleuchten:

Die Tagung findet – anders als im Flyer angegeben – Corona bedingt als ONLINE Veranstaltung statt. Auch im online Format werden Sie die Möglichkeit zum persönlichen Austausch – auch mit den ReferentInnen – haben.

FORSCHEN

Welche Forschungsergebnisse und Methoden liegen im Rah­men der Architekturpsychologie vor? Welche interessanten Forschungsfelder müssen beschritten werden, um zukunfts­fähige und gesellschaftsrelevante Fragen zu beantworten?

DENKEN & VERMITTELN

Welche wissenschaftstheoretischen Besonder- heiten prägen den interdisziplinären Diskurs? Welche Intention(en) liegen diesem Diskurs zugrunde? Und welche Bedeutung hat die Architekturpsychologie für die Architektur-vermittlung?

ENTWERFEN

In welchem Abschnitt einer Planungsphase ist architek­tur- psychologisches Wissen relevant und einsetzbar? Wer profitiert und warum von der praktischen Anwendung der Architektur-psychologie: Auftraggeber*in, Architekt*in, Bewohner*in, Gebäude?

Der Beantwortung dieser spannenden Fragen stellen sich zwölf ausgewiesene Expert*innen aus dem In- und Ausland mit Impulsvorträgen und Diskussionsforen. Wir laden Sie herzlich ein, mit zu diskutieren, sich informieren und inspirieren zu lassen und freuen uns auf Ihre Teilnahme im April 2021!

Flyer Jahrestagung

Die Anmeldung zur Jahrestagung 2021 ist geschlossen

PROGRAMM

Hier kann der Programm-Flyer heruntergeladen werden.

AKKREDITIERUNG

Die Veranstaltung wurde von der Architektenkammer Thüringen mit neun Weiterbildungsstunden anerkannt.

RÜCKFRAGEN

beantworten wir gern unter info@fg-ap.org